Donnerstag, 7. Januar 2010

Wer bin ich















Ist schon mal jemand am 20. Dezember auf die Idee gekommen, einen Kalender für das zehn Tage später beginnende neue Jahr zu gestalten? Mit zwölf handgeschnitzten Märchenmotiven? Das ist ziemlich schwachsinnig, aber es war einen Versuch wert, immerhin hatte ich schon zwei Motive. Man kann es sich schon denken, das hat nicht mehr geklappt, auch nicht nachdem ich beschlossen hatte den Kalender auf sechs Motive zu kürzen. Das macht aber eigentlich auch alles gar nichts, denn so habe ich fast ein ganzes Jahr, um mich um die restlichen Märchen zu kümmern – und der Kalender bekommt doch zwölf Seiten ... Diese beiden habe ich noch geschafft, bevor mich der alljährliche weihnachtliche Krankheitserreger erwischte.
Wer kennt beide Märchen?

Kommentare:

  1. Ahoi, Meise,

    sehen klasse aus deine Drucke.

    Ich tippe mal auf Wettlauf zwischen Hase und Igel. Das zweite ist wohl eher eine Fabel, kenn' ich jetzt aber nicht.

    Da ich Linolschnitte sehr mag, schau' ich öfter mal, ob's bei dir etwas Neues gibt.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. 1. Hase und Igel
    und
    2. ? irgendwas mit einem Zaunkönig? oder Fuchs und Bär?
    keine Ahnung, aber super schön gestaltet,klasse!

    AntwortenLöschen
  3. frohes neues! ich kenne auch nur das erste, hase und igel. und du hast schon einen anfang für einen kalender 2011. ist doch auch schon mal was. danke auch für euer wunderschönes geschenk von matjes und meise. habe es heute endlich gepostet.
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  4. Hach, dat kenn ich doch, das zweite ist der Zaunkönig und der Bär! Schön sind die geworden!

    AntwortenLöschen
  5. Toll. Schnitzt du eigenlich in Linol oder Stemeplgummi? Ich finde nämlich kaum Geduld für Linol aber Stempelgummi bröckelt...

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte ja nicht gedacht, dass dieses Märchen jemand kennt, aber es ist tatsächlich:
    Der Zaunkönig und der Bär!
    @ fijn und Britta per Mail: Herzlichen Glückwunsch.
    @ small caps: das war jetzt Stempelgummi, aber bröckeln tut meins eigentlich nicht. Linol ist toll, wenn man ein spannendes Hörbuch dazu hat ...

    AntwortenLöschen
  7. vielen dank @ ahoimeise
    nun kann ich auch hier wieder posten *freu*

    AntwortenLöschen
  8. dein blog gefällt mir:-)
    50 leserin bin ich nun bei dir:)
    lg Rina

    http://notizblog-rina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Deine Drucke sind wirklich toll! Auch wenn ich das zweite Märchen nicht kenne. Ich bin total gespannt auf die anderen.
    Vielen Dank das der Weltenbummler auch bei dir vorbeikommen darf!
    Liebe Grüße
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  10. keine ahnung ad märchen, aber total platt vor deinem talent!!! wow
    lg aus wien

    AntwortenLöschen