Donnerstag, 11. Februar 2010

Besucher vor dem Fenster
























Der Schnee rieselte leise vom Himmel und ich saß an meiner Nähmaschine und nähte eine Ladung Glückskekse, als sich ein kleiner Besucher auf einen Ast vor meinem Fenster setzte. Wir saßen da so eine ganze Weile und der kleine Freund guckte mir bei der Arbeit zu. Verrücktes Federvieh!

Kommentare:

  1. Süß.
    Ich hatte eben ein dickes Eichhörnchen zu Gast, aber als ich es fotografieren wollte, ist es weggerannt. :(

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Bild und ein entspannter Besucher. :)

    AntwortenLöschen