Dienstag, 23. Februar 2010

Familienbild mit Hase
























Am Wochenende habe ich in windeseile und klirrender Kälte diese Rahmen auf dem Flohmarkt erstanden. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich heute schon wieder von ihnen, denn diese Bilder werden sich gleich auf den Weg nach Würzburg machen. Ich freue mich sehr jetzt endlich bekannt zu geben: Bei Herrn Pfeffer gibt es ab März für drei Monate Ahoimeise zu kaufen.

Ganz nebenbei ist das das erste Foto, das ich mit meiner neuen Kamera gemacht habe. Die sieben Jahre alte Nikon war schon altersschwach und konnte sich (neben einigen anderen Macken) nicht mehr daran erinnern dass es außer dem 1. Januar 2003 noch andere Tage in ihrem Leben gab.

Kommentare:

  1. ich mag die schönen bilder in den schönen rahmen, das macht es doppeltschön!!! und herr pfeffer klingt nach einem guten und passenden Ort. viel erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Gibts nicht heute noch etwas zu feiern?
    Falls ich nicht ganz falsch liege: Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  3. Danke Sandra, das stimmt! (Deshalb gabs auch eine neue Kamera)

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag ;)

    AntwortenLöschen